Alle Beiträge von Oberschaf

Nicht viel los

Nicht viel los war letzte Woche. Das heisst, nicht viel Erzählenswertes.

Nicole ordnet die Marktkisten, das Spinnfutter, macht Büro-Züügs (wie sie es nennt). Passata lässt auf sich warten, das Annifried Lamm wächst und gedeiht (und Annifried ist eine supergute Mutter, wer hätte das gedacht?).

Auf der Schafs-Webseite sind nun die Porträts von sechs Schafen, heute wurden Bambi und Erna vorgestellt. Da ist also nun ein Fünftel geschafft. Hoffentlich geht es so flott weiter!

Die Ferienwochen mit Pferden sind nun auch fertig geplant. Die Termine waren noch etwas wackelig, da Nicole mit zwei wohltätigen Organisationen abgesprochen hatte, für die von ihnen betreuten Kinder ein kostenloses Programm zu bieten. Beide Orgas haben letzte Woche abgesagt, sie hätten ausreichend andere Möglichkeiten.

Damit es doch Bilder gibt, hier Ergebnisse der Nachtwachen, einmal ein Dreieckstuch aus versponnenem Leineschaf, mit Patchwork-Pro-Farben gefärbt, zum anderen Eierwärmer: